Destiny Wiki
Advertisement
Fighters

Relikte des Zusammenbruchs

Der Zusammenbruch (engl. The Collapse) war eine Katastrophe in der Geschichte der Menschheit, die die Spezies fast zum Aussterben brachte.

Geschichte[]

Nach dem Goldenen Zeitalter, nachdem die Menschheit das Sonnensystem kolonisiert hatte, griff die Dunkelheit die Menschheit an und drückte sie zurück auf ihre Heimatwelt Erde. Auf der Erde selbst überrannte die Dunkelheit die in Mumbai stationierten Ritter. Ohne die Intervention des Reisenden wäre die Menschheit ausgelöscht worden. In einer kriegerischen Schlacht trieb der Reisende die Dunkelheit von der Erde. Der Reisende konnte die Dunkelheit jedoch nicht völlig zerstören. Darüber hinaus wurde der Reisende schrecklich verletzt und musste in irgendeine Form von Stasis geraten. In einem Versuch, die noch verbliebenen Menschen zu schützen, sandte der Reisende die Geister aus, um Hüter zu finden, die die Menschheit schützen. Der Reisende betrat dann die Stasis und kam über die Stätte zur letzten Stadt, um sich auszuruhen. Nach dem Zusammenbruch kam das dunkle Zeitalter. An den Zusammenbruch wird praktisch nichts anderes erinnert, da nur sehr wenige überlebt haben.

Advertisement