Destiny Wiki
Advertisement
Destiny2-vex offensive-angriff

Die Vex-Offensive ist eine saisonale 6-Spieler-Matchmaking-Aktivität, die am 5. Oktober 2019 mit der Saison der Unvergänglichen in Destiny 2 ihr Debüt feierte. Am 10. Dezember 2019 wurde die Aktivität durch Die Sonnenuhr ersetzt.

Gameplay[]

Die Vex-Offensive besteht aus drei Runden und in den ersten beiden Runden müsst ihr Wellen von Sol-Spalter Vex besiegen. Nachdem ihr genug Vex getötet habt, erscheinen Tor-Techniker, Fanatiker und Supplicants. Das Tor-Techniker lässt Leere-Kranien fallen, wenn ihr ihn getötet habt, die ihr aufheben könnt und verwenden müsst, um die Orakel zu zerstören. In der ersten Runde erscheinen 6 Orakel und in der zweiten 12.

In der dritten Runde müsst ihr gegen einen Minotaurus namens Crotheon, Torwächter, kämpfen. Die Mechanik der ersten beiden Runden existiert noch in der dritten, was bedeutet, dass ihr die Tor-Techniker töten müsst, um die Leere-Kranien zu erhalten. Ihr müsst die Kranien verwenden, um Crotheons Schilde zu brechen, und euch 30 Sekunden Zeit gebt, um ihn vor dem Wiederaufladen zu beschädigen. Während des Kampfes wechselt Crotheon zwischen drei Punkten im Bossbereich, was bedeutet, dass ihr euch regelmäßig bewegen müsst.

Voraussetzung[]

Es erhalten nicht alle Hüter Zugriff auf die neue 6-Spieler-Matchmaking-Aktivität. Ihr benötigt den Saison-Pass für die Saison der Unvergänglichen. Wer diesen nicht besitzt, kann auch die Vex-Offensive nicht spielen.

So bekommt ihr den Saison-Pass: Es gibt verschiedene Wege, um an den Saison-Pass für Saison 8 zu kommen:

  • Besitzer von Festung der Schatten bekommen den Saison-Pass für Saison 8 kostenlos dazu.
  • Käufer der Digital Deluxe und Collector’s Edition erhalten die Saison-Pässe für das gesamte Jahr 3 (4 Saisons)
  • Ihr könnt den Saison-Pass einzeln für 1000 Silber im Spiel kaufen

Aktivität freischalten[]

Im folgenden erklären wir euch, wie ihr die Aktivität freischaltet:

  1. Schließt als erstes die erste Festung der Schatten-Story-Mission „Eine rätselhafte Störung“ ab.
  2. Fliegt nach der Mission auf dem Turm und besucht Ikora Rey. Sie gibt euch die „Quest Vex Invasion“ und den ersten Questschritt „Auftauch-Protokoll“.
  3. Begebt euch auf dem Mond, vernichtet 100 Vex und 3 Tor-Lords. Hierfür solltet ihr zwischen den 3 Punkten der Vex-Invasions-Events hin und her fahren, bis eines der Events startet. Nur dort spawnen die Tor-Lords. Ihr erkennt die Events an den Vex Portalen am Himmel.
  4. Nachdem ihr alles erledigt habt, sollt ihr zu Eris Morn. Sie befindet sich beim Heiligtum auf dem Mond. Sie gibt euch den Questschritt „Augen auf den Mond“ und ein Raid-Banner. Ihr benötigt diesen Questschritt, um die Vex-Offensive zu starten.
  5. Öffnet die Mond-Karte mit dem Navigator und startet die Vex-Offensive.
  6. Nach dem ersten erfolgreichen Durchlauf sollt ihr zurück zum Turm und mit Ikora sprechen. Sie gibt euch weitere Belohnungen, neuen Vex-Beutezüge und eure Quest ist damit abgeschlossen.

Belohnungen[]

Destiny2-vexoffensive-waffen

Die Vex-Offensive bietet spezielle Ausrüstung und Waffen für diejenigen, die sich der Gefahr der Vex stellen. So ist es etwa möglich, neue Waffen durch das Abschließen der Aktivität freizuspielen. Dafür wählt ihr eine Waffe bei Ikora Rey im Turm aus, die ihr gerne euer Sammlung hinzufügen möchtet, und schließt den entsprechenden Auftrag zur Waffe ab.

Ihr könnt euch die Waffen also gezielt erspielen und müsst nicht auf einen Zufalls-Drop aus der Aktivität warten. Engagierte Spieler haben hier ein klares Ziel vor Augen.

Folgende Waffen könnt ihr in der Vex-Offensive erspielen:

Unterschiede gegen über dem Vex-Invasion-Events[]

Es ist wichtig, zwischen der Vex-Offensive und den Vex-Invasion-Events zu unterscheiden. Anders als die Vex-Offensive haben die Invasion-Events nämlich kein Matchmaking, sondern finden einfach zu verschiedenen Zeitpunkten auf dem Mond statt.

Außerdem können alle Destiny-2-Spieler an diesen Invasion-Events teilnehmen und benötigen dafür keinen Saison-Pass. Somit können beispielsweise auch Spieler des Basis-Spiels mitmachen.

Ursprung der Vex-Invasionen[]

Die Ereignisse der Vex-Invasionen sind direkt mit den Ereignissen in Festung der Schatten und dem „Garten der Erlösung“-Raid verbunden. Im Raid begebt ihr euch in den schwarzen Garten, den Veteranen noch aus Destiny 1 kennen sollten.

Dort werdet ihr etwas tun, was die Vex stark verärgert. Durch eure Handlungen (oder durch die eines Feindes?) wird es dann zu den Vex-Invasionen kommen.

Advertisement