Destiny Wiki
Advertisement
Dieser Artikel enthält neue Inhalte, die demnächst mit Saison der Ankunft veröffentlicht werden und ist von daher möglicherweise nicht vollständig, bestätigt oder korrekt. Bitte aktualisiert den Artikel, sobald relevante und genaue Informationen verfügbar sind.
D2 Saat der Silberflügel
"Formbar und hungernd. Frag nicht, was daraus wird."
— Artefakt-Beschreibung

Die Saat der Silberflügel (engl. Seed of Silver Wings) ist ein Artefakt in Destiny 2. Das Artefakt wurde im Sattel auf Io unter den Wurzeln des mysteriösen Baum der Silberflügel gefunden. Eris Morn versuchte, das Artefakt zu beanspruchen, wurde aber durch eine Barriere daran gehindert. Der Hüter konnte ihn jedoch auf Eris Drängen hin ohne Probleme mitnehmen.

Lore[]

[GST-CODIERT=9: Absd.1//MSTK

[GST-CODIERT=9@: Empf.1//EDLM; Empfg.2//GLTR

An unser kleines Trio,

Ich schreibe euch aufgrund meiner Besorgnis und meiner Erkenntnisse. Ich spüre die Spannung, die unsere Korrespondenz überlagert, und ich habe das Bedürfnis, euch erneut die Dringlichkeit unserer aktuellen Lage ins Gedächtnis zu rufen.

Ich verstehe die Position der Vorhut. Der Kontakt ist erfolgt. Ich habe es gespürt. Ich kann es weder ignorieren, noch mich davon lösen – so viel sollt ihr wissen. Es ist keine Versuchung. Es ist eine Krankheit. Ein Appell an die Vernunft. Ich weiß, dass ihr den Wert darin erkennt; die Thanatonauten haben sich lange diesen Fragen gewidmet. Ich nehme einfach eine Parallelstraße zu der ihren. Lasst mich dabei nicht allein. Es bleibt nicht viel Zeit, und vielleicht ist das auch alles, was uns überhaupt bleibt.

Nun, Ikora, was deine Frage anbelangt – danke dafür. Dass du nicht persönlich vorbeikommst, dazu sage ich nichts.

Es gibt offensichtlich noch einen zweiten Baum. Er ist gewachsen und der Hüter hat einen Samen davon mitgenommen. Diese Saat wollen wir nun untersuchen. Da der Mutterbaum im Schwarzen Garten gefällt wurde, könnte das eine seltene Gelegenheit sein. Ich werde nun beginnen, die am wenigsten gehüteten Geheimnisse aufzuzeichnen. Die Natur der Saat ist fließend – nein, Asher, nicht im physischen Sinn. Sie fungiert als Einbindungsmotor und integriert das, worauf sie trifft, in ihre Struktur. Sie wird von parakausaler Energie genährt. Vom Licht. Von der Dunkelheit. Sie ringen in jedem ihrer Partikel um die Vorherrschaft.

Ich frage mich, ob wir eine zweite Enthüllung beginnen sollten; ob wir die Existenz abschälen sollten, die in seiner Rinde genährt wird. Sodass wir die Wege durchspielen können, die noch vor uns liegen. Es gibt viele Antworten, doch die Frage bleibt: Wer hat den Baum gepflanzt?

Ich hoffe, ihr erhaltet diese Nachricht bei guter Gesundheit und ohne großen Schmerz.

Ich freue mich auf eure Gedanken.

An die Edelmütige, die Mystikerin, den Gelehrten: Möge unser Bund halten. Auf ewig,

Eris Morn

Artefakt erhalten[]

Die Saat der Silberflüge und all ihre Boni können von allen Hütern genutzt werden. Dazu müsst ihr nur die Einführungs-Mission in der Saison der Ankunft auf Io spielen und Eris finden.

Der Fortschritt des Artefakts ist Charakter-übergreifend. Eure Zweit- oder Dritt-Ccharaktere müssen also nicht alles erneut leveln, sondern all eure Hüter nutzen ein Artefakt. Lediglich die Skillung muss pro Charakter ausgewählt werden.

Artefakt-Mods[]

Durch die Saat der Silberflügel erhaltet ihr Zugriff auf insgesamt 25 Artefakt-Mods in 5 Stufen. Gleichzeitig nutzen könnt ihr davon 12 verschiedene Mods. Verskillen könnt ihr euch nicht, da ihr das Artefakt gegen Glimmer zurücksetzen könnt.

In jeder Stufe gibt es 5 Mods, die mit steigender Stufe mächtiger werden. Um die jeweils nächste Stufe von Mods freizuschalten, müsst ihr eine bestimmte Anzahl von Mods in vorangehenden Stufen bereits freigespielt haben.

Stufe 1[]

Für Mods der Stufe 1 werden keine Artefakt-Mods vorausgesetzt. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf dem Kampf gegen die mächtigen Champions. Diese Schützen sich mit Barrieren, greifen ununterbrochen an oder heilen sich – es sei denn, man hat die richtigen Mods in der Waffe parat.

  • Anti-Barriere-Geschosse (Automatikgewehre): Gewährt der Waffe Schildbrechung, um die Verteidigung gegnerischer Kämpfer zu umgehen. Stark gegen Barriere-Champions.
  • Überladungs-Geschosse (Handfeuerwaffe und Pistolen): Aufeinanderfolgende Treffer gegen Feinde verursachen Störungen, die Regeneration von Fähigkeiten-Energie verzögern und den verursachten Feindschaden reduzieren. Stark gegen Überladungs-Champions.
  • Unaufhaltsame Handfeuerwaffe: Die Verwendung der Zielvorrichtung lädt eine mächtige Explosivladung auf, die ungeschützte Feinde ins Wanken bringt. Stark gegen Unaufhaltsame Champions. Anwendbar bei Impulsgewehren.
  • Überladungs-Pfeilspitzen (Bogen): Mit vollständig gespanntem Bogen abgeschossene Pfeile verursachen Störungen. Beeinträchtigt feindliche Regeneration von Fähigkeiten-Energie und reduziert den verursachten Feindschaden. Stark gegen Überladungs-Champions.
  • Unaufhaltsame Ladung (Impulsgewehr): Die Verwendung der Zielvorrichtung lädt eine durchschlagende Sprengladung, die ungeschützte Feinde ins Wanken bringt. Stark gegen Unaufhaltsame Champions.

Stufe 2[]

Für Mods der Stufe 2 wird ein Artefakt-Mod benötigt. Auf Stufe 2 findet ihr Verbesserung für euren Waffen-Umgang. Alle Mods werden in eure Rüstung eingesetzt und sind deutlich günstiger als die regulären verbesserten Mods. Jeder Mod kostet 1 Energie im „Rüstungsset 2.0“-System.

  • Verbesserter Impulsgewehr-Lader: Erhöht die Nachladegeschwindigkeit von Impulsgewehren erheblich – Wird im Armschutz montiert.
  • Verbessertes ruhiges Gewehr-Zielen: Reduziert das Zusammenzucken durch erlittene Treffer beim Zielen mit Waffen der Gewehrklasse erheblich – Wird im Brustschutz montiert.
  • Verbessertes Streuprojektil-Zielen: Verbessert die Zielerfassung, Treffsicherheit und Zielvorrichtungsgeschwindigkeit für Automatikgewehre, Maschinengewehre, Maschinenpistolen, Impulsgewehre, Pistolen und Fusionsgewehre erheblich – Wird im Kopfschutz montiert.
  • Verbesserter Schwert-Plünderer: Schwerter erhalten noch mehr Bonus-Reserven, wenn du Munition aufsammelst – Wird im Beinschutz montiert.
  • Verbesserter Bogen-Lader: Erhöht die Spanngeschwindigkeit von Pfeilen erheblich – Wird im Armschutz montiert.

Stufe 3[]

Für Mods der Stufe 3 werden 4 Artefakt-Mods benötigt. Die Mods der Stufe 3 sollen euren Hüter reich machen und sind auf Glimmergewinn ausgelegt. Es handelt sich dabei mit einer Ausnahme um Beinschutz-Mods und die Energie-Kosten belaufen sich alle auf 1.

  • Wirbelnde Klinge: Besiege Kämpfer mit Schwertern für eine Chance auf eine große Menge Glimmer.
  • Preisschießen: Das Besiegen von Kämpfern mit Handfeuerwaffen oder Pistolen gewährt eine kleine Menge Glimmer – allgemeine Rüstungs-Mod
  • Automatischer Preis: Das Besiegen von Kämpfern mit Automatikgewehren oder Maschinenpistolen gewährt eine kleine Menge Glimmer.
  • Dimensionale Zehnte: Beim Besiegen von Besessenen besteht eine Chance, dass eine kleine Menge Glimmer gewährt wird.
  • Aszendenten-Kopfgeld: Beim Besiegen von Besessenen mit Finishern besteht eine Chance, dass eine große Menge Glimmer gewährt wird.


Stufe 4[]

Für Mods der Stufe 4 werden 7 Artefakt-Mods benötigt. Die Mods auf Stufe 4 verstärken euch weiter gegen Champions und bilden Synergien mit eurem Einsatztrupp.

  • Konterangriff (Brustschutz-Mod): Lädt euch mit Licht auf, sobald ihr oder euer Einsatztrupp einen Champion ins Wanken bringt, stört oder seine Barriere brecht – kostet 3 Energie.
  • Unaufhaltsames Impulsgewehr (Armschutz-Mod): Gewährt eurem Impulsgewehr beim Zielen Unaufhaltsame-Sprengladungen, die Unaufhaltsame Champions ins Wanken bringen – kostet 2 Energie.
  • Überladungsgranaten (Brustschutz-Mod): Leere-Granaten verursachen Störung, wodurch sie die Fähigkeiten-Energieregeneration verzögern und den verursachten Schaden von Feinden senken. Stark gegen Überladungs-Champions – kostet 2 Energie.
  • Durchbruch-Resonator (Brustschutz-Mod): Gewährt Nahkampf- und Granatenenergie bei Todesstößen mit schildbrechenden Waffen oder wenn ein Mitglied deines Einsatztrupps eine Fähigkeit eines Barriere-Champions stoppt – kostet 1 Energie.
  • Inferno-Peitsche (Brustschutz-Mod): Solar-Nahkampf-Fähigkeiten bringen ungeschützte feindliche Kämpfer ins Wanken. Stark gegen Unaufhaltsame Champions – kostet 2 Energie.

Stufe 5[]

Für Mods der Stufe 5 werden 10 Artefakt-Mods benötigt. Diese Mods sind die Prunkstücke des Artefakts. Sie sind allesamt für den Klassengegenstand eurer Rüstung vorgesehen und kommen in den saisonalen Slot. Da die Mods so mächtig sind, kommen sie mit ziemlich hohen Energie-Kosten daher.

  • Beklemmende Dunkelheit: Durch Leere-Granaten verursachter Schaden fügt Feinden einen Schwächungseffekt zu (Debuff um circa 30 %) – kostet 6 Energie
  • Sonnengeflecht: Erhöht den Schaden aller Solar-Nahkampf-Fähigkeiten. Erhalte Super-Energie durch Finisher bei ausgerüstetem Solar-Fokus – kostet 6 Energie.
  • Schwerer Finisher: Finisher erzeugen Schwere Munition. Erfordert die Hälfte deiner Super-Energie – kostet 7 Energie.
  • Flüchtige Übertragung: Gewährt bei Aktivierung im schwer verletzten Zustand einen Bonus auf Leere-Super-Schaden. Dauert bis zum Ende der Super-Aktivierung an – kostet 6 Energie.
  • Schutzengel: Gewährt eine Chance heilende Sphären für dich bei präzisen Todesstößen mit Scout-Gewehren, Scharfschützengewehren, Bögen und Linear-Fusionsgwehren zu erschaffen – kostet 3 Energie.
Advertisement