Destiny Wiki
Advertisement
D2BA-LostForges3

Die Izanami-Schmiede (engl. Izanami Forge) ist die dritte Schmiede der "Verschollenen Schmieden"-Aktivität in Destiny 2, die sich im Gebiet Die Anhöhe auf Nessus befindet. Diese Schmiede steht seit dem 18. Dezember 2018 für jeden Jahrespass-Besitzer zur Verfügung und ist seit dem 1. Oktober 2019 für jeden Hüter zugänglich. Die Schmiede rotiert täglich mit den anderen drei Schmieden in der Verschollenen Schmiede-Playlist, die über die Europäische Todeszone-Karte im Navigator zu finden ist. Der Endboss in dieser Schmiede ist Sublimierender Geist, Schmiede-Wächter.

Schmiede freischalten[]

Im folgenden haben wir für euch eine Anleitung, wie ihr die Izanami-Schmiede bis zum 30. September 2019 freischalten konnter:

  • Schritt 1 - Vex-Transponder bekommen: Um die Quest für die Schmiede zu erhalten, müsst ihr einen Vex-Transponder finden. Dieses Gerät gibt es als zufälligen Drop von beliebigen Vex-Feinden. Die Vex spawnen am meisten auf Nessus.
  • Schritt 2 - Vex-Transponder aufladen: Besiegt 100 Vex. Begibt Euch dafür am besten in den Verlorenen SektorDie Planetenmaschine“ im Gebiet Artefaktsaum.
  • Schritt 3 - Säulen-Integration (Heroisch): In diesem Schritt müsst ihr das öffentliche Event Säulen-Integration auf heroisch abschließen. Wichtig dabei ist, dass das Event in dem Gebiet Senke auf Nessus abgeschlossen wird.
  • Schritt 4 - Tötet Vex-Minotauren: Tötet 20 Vex-Minotauren. Ihr findet ihr sie den Gebieten Artefaktsaum, Senke, Lichtung der Echos und Wächtergrab.
  • Schritt 5 - Schmiede-Mission „Bring die Flammen wieder zum Brennen“: Dieser Quest-Schritt schickt Euch auf die Mission „Bring die Flammen wieder zum Brennen“. Die Level-Anforderung liegt bei Power-Level 630. Nach dem Abschluss der Missio erhaltet ihr den kaputten Izanami-Zünder, den Ihr zu Ada-1 im Turm bringen müsst.
  • Schritt 6 - Mehr öffentliche Events: Ada-1 fordert euch auf weitere öffentliche Events auf heroisch zu absolvieren:
  • Schritt 7 - Materialien sammeln für den Izanami-Zünder: Im letzten Schritt habt ihr den kaputten Izanami-Zünder repariert und einen erneuerten Zünder erhalten. Doch dieser ist immer noch nicht voll funktionsfähig. Ihr müsst zunächst weitere Materialien sammeln.
  • Schritt 8 - Izanami-Zünder in der Völundr-Schmiede aufladen: Um den Zünder für die Izanami-Schmiede aufzuladen, müsst Ihr Euch in die Völundr-Schmiede in der ETZ begeben und dort einfach ein ganzes Match erfolgreich bestreiten. Habt ihr Ghalak der Koloss, Schmiede-Wächter gelegt, müsst Ihr erneut Ada-1 im Turm aufsuchen.
  • Schritt 9 - Fortgeschrittener „Terminus der Einsicht“-Strike: Wenn Ihr bei Ada-1 im Turm vorbeischaut, wird sie Euch damit beauftragen, den Strike Terminus der Einsicht in einer härteren Version zu absolvieren. Ihr findet ihn auf der Karte von Nessus. Der Strike-Boss wird am Ende eine Kabal-Komponente fallen lassen, womit sich der Zünder vollständig reparieren lässt. Der Strike hat ein Power-Level von 630 und bietet kein Matchmaking! Als Modifikatoren sind Leere-Versengen, Grenadier und Erloschen aktiv. Stirbt das gesamte Team, geht es zurück in den Orbit. Außerdem wird Eure Ausrüstung gesperrt.
  • Schritt 10 - Izanami-Schmiede entfachen: Jetzt könnt ihr die Izanami-Schmiede entfachen. Dazu müsst ihr Euch zur neuen Schmiede begeben und dort den Boss, eine Vex-Hydra, in die Knie zwingen. Kehrt nun zu Ada-1 in den Turm zurück. Hier gibt es eine neue Waffenform, die in gewohnter Manier vervollständigt und aufgewertet werden kann.

Galerie[]

Videos[]

Advertisement