Destiny Wiki
Advertisement

Der Grünforst (engl. Verdant Forest) war eine erblühende Version des Immerforsts in Destiny 2 während der Schwelgerei, der auf den Merkur angesiedelt ist.

Freischaltung & Power Voraussetzung[]

Sobald ihr Einführungsmeilenstein von Eva Levante durchgespielt wurde, konnte der Grünforst betreten werden.

Um in den Grünforst zu kommen, nachdem er freigeschaltet wurde, musstet ihr die Grünforst-Node auf der Turm-Zielort-Karte anwählen. Bevor ihr startet, musstet ihr zwischen zwei Versionen des Grünforsts auswählen:

  • Der Grünforst – Empfohlene Power ist mind. 200
    • Die Standardversion des Grünforsts kam mit Spielersuche und brachte Spieler zusammen, bis ein 3er-Einsatztrupp entstanden ist.
  • Firewall-Grünforst – Empfohlene Power ist mind. 200
    • In dieser Version des Grünforsts ist die Spielersuche deaktiviert. Spieler konnten den Grünforst alleine oder in einem zuvor zusammengestellten Einsatztrupp betreten, jedoch wurde kein zusätzliches Mitglied per Spielersuche in die Aktivität gebracht.

Gameplay[]

Sobald Spieler den Grünforst betrat, habt ihr begrenzt Zeit, um euch durch die Ebenen zu schlagen. Das Zeitlimit kann im Grünforst verlängert werden, indem Feinde besiegt werden – stärkere Feinde boten einen höheren Zeitbonus.

Sobald die Zeit abgelaufen war, wurdet ihr in eine Boss-Arena teleportiert. Dort galt es, in einem begrenzten Zeitraum möglichst viele Bosse zu besiegen (bis zu 5). Je mehr Bosse in dieser Phase besiegt wurden, desto besser fielen die Prämien aus.

Advertisement