Destiny Wiki
Advertisement

Grimm-Header

Geist-Fragment: Exos

„.“
-

- was am Ende doch nur eine Frage von Substrat-Chauvinismus ist. Es spielt keine Rolle, ob das System mit Fleisch denkt oder mit Supraleiter oder topologischem Geflecht in aufgepulvertem metallischen Wasserstoff, so lange die Logik die gleiche ist. Und unsere Logik ist die gleiche. Deine und meine.

Wenn ich eine Maschine bin, so bist du auch eine. Und wenn du keine Maschine bist, so bin ich auch keine. Der Exo-Verstand ist menschlich. Das ist unwiderlegbar.

Verstehst du? Ich deute deine offene Kinnlade mal als Verstehen.

Hier ist die wahre Frage. Warum ist der Exo-Verstand menschlich? Was ist die Designnotwendigkeit? Warum hat eine Kriegsmaschine - ja, absolut, ich bin eine Kriegsmaschine, von Menschenhänden gebaut und du bist eine Überlebensmaschine, gebaut vom Antrieb der Evolution. Unterbrich mich nicht.

Warum hat eine Kriegsmaschine Emotionen? Warum braucht eine Kriegsmaschine ein Bewusstsein? Das sind keine Vorteile auf dem Schlachtfeld. Schmeichel dir nicht. Sie sind nicht nützlich. Also warum soll der Exo-Verstand der menschlichen Architektur so genau nachempfunden sein?

Weißt du, was ich an dir rieche? Ich rieche den Gestank von Anthropozentrismus. Ich denke, dass du denkst, es gibt nur einen Weg zu denken. Daher nimmst du an, dass dies der Grund ist, warum der Exo-Verstand so menschlich ist. Denn alle höheren Gedankengänge konvergieren.

Mein Freund, du solltest die Vex kennenlernen. Es gibt nichts Menschliches an ihnen.

Nun. Ich glaube, das ist passiert in jener Zeit, lange bevor irgendein Exo sich erinnern kann. Es erklärt alles.

ich glaube, jemand wollte unsterblich werden.

Advertisement