Fandom


Destiny 2 Forsaken-Jahrespass - „Geißel der Vergangenheit“-Raid-Trailer DE

Destiny 2 Forsaken-Jahrespass - „Geißel der Vergangenheit“-Raid-Trailer DE

Geißel der Vergangenheit (engl. Scourge of the Past) ist ein Raid aus Destiny 2, der mit den Forsaken Jahrespass-Inhalt die Schwarze Waffenkammer Einzug ins Spiel erhielt. Ihr könnt den Raid ab einem Power-Level von 750 betreten. Es ist der Abschluss der Schwarzen Waffenkammer-Handlung und umfasst eine Reihe klimatischer Begegnungen gegen Kell-Geißeln-Bosse, sowie Rätsel und Hindernisse.

Der Raid findet in der Nacht statt, während die Hüter durch das Territorium von den Kell-Geißeln voranschreiten, was in einem Höhepunkt gegen den Revolten-Primus, Kell-Geißel, am Morgen des Abends gipfelt.

BeschreibungBearbeiten

Unter den Ruinen der Letzten Stadt liegt der wertvollste Tresor der Schwarzen Waffenkammer, der jetzt von Siviks, der wenig Vermisste und seiner Crew, den Kell-Geißeln, belagert wird.

BosseBearbeiten

WalkthroughBearbeiten

  • Die Holomap
  • Lodernde Pracht
  • Revolten-Primus - Phase 1
  • Revolten-Primus - Phase 2

Einzigartige FeindeBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Geißel der Vergangenheit ist der zweite Raid in der Destiny-Reihe, in dem die Gefallenen als Hauptfeind genannt werden, der erste Raid ist Zorn der Maschine.
  • Der Designer versuchte, den Raid im Stil von Zorn der Maschine zu stilisieren. Klimatische Eskalationskämpfe zeichneten sich durch schnelles, chaotisches Gameplay aus.
  • Dies ist der erste Raid in der Destiny-Serie, der in der letzten Stadt spielt und der zweite Raid, der auf der Erde stattfindet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.