Destiny Wiki
Advertisement

Gahlrans Täuschung ist eine falsche Form von Gahlran, der Sorgenträger, mit dem er den Einsatztrupp im Destiny 2 Raid Krone des Leids angreift.

Überblick[]

Gahlrans Täuschung erscheint als großer, halb kabalischer, halb Schar Feind. Er ist von einem Schild umgeben, der nur aus nächster Nähe durchdringbar ist und zwei sehr große Klingen trägt. Zudem grunzt er laut, wenn er sich auf einen Hüter stürzt.

Gameplay[]

Sobald eine Täuschung geschlagen wurde, zerstreuen sich die Fälschungen und die wirklichen greifen die Hüter an, die in ihrem Bereich festsitzen. Die Seite mit der wirklichen Täuschung wird die letzte Gruppe sein, die von der Gruppe gesegnet wird. Die Seite rechts von der Täuschung erhält den Segen, wo ein Hüter ihn aufheben sollte, damit beide Mitglieder die Adds töten können, die auftauchen. Die dritte Welle wird eine Gruppe von gesegneten Feinden enthalten, einschließlich eines Ogers. Sobald die Welle getötet wurde, sollte die Seite zum aktiven Schiff gehen (im Uhrzeigersinn nach rechts) und den Buff mit einem Verbündeten tauschen, während ein Hüter auf der anderen Seite den Segen erhält und die Wand zwischen den Seiten zusammenbricht. Dies muss wiederholt werden, bis die letzte Mauer gebrochen wurde und die Täuschung versucht, ein Ritual zur Vernichtung der Schar durchzuführen. Um dies zu leugnen und Schaden zu verursachen, sollte ein gesegneter und ein nicht gesegneter Hüter gleichzeitig die Täuschung aus dem Weg räumen. Dann bricht der Kuppelschild und die Täuschung wird betäubt. Nur nicht gesegnete Hüter können der Täuschung Schaden zufügen und gesegnete Hüter, die die Täuschung angreifen oder die in der Blase gefangen sind, wenn der Nahkampf beendet ist, verlieren sie den Segen. Der Schaden muss solange angerichtet werden, bis die Schadensphase abgeschlossen ist oder die Täuschung stürzt.

Während den Kampf mit Gahlran, wird Gahlran im Uhrzeigersinn Täuschungen erzeugen. Sie müssen getötet werden, bevor sie das Ritual zur Vernichtung der Schar ausführen. Dazu müssen die gesegneten und nicht gesegneten Hüter die Täuschung nahe und vor Gahlran betäuben. Das Team sollte darauf warten, dass Gahlran seine Brandrune abfeuert und auf die grüne Hand schießen, sobald alles abgefeuert wurde. Dann wird Gahlran sich zurückziehen und den Boden mit einem massiven Hackmesser zerschlagen, der hoffentlich die Täuschung in der Explosion einfängt und tötet.

Trivia[]

  • Es ist möglich, dass es sich um eine zeremonielleb badenden Kabalen handelt, der von Gahlran korrumpiert wurde, oder um eine Art Schatten.

Advertisement