Destiny Wiki
Advertisement
Für die Freundesempfehlung aus Destiny, siehe Freundesempfehlung (Destiny)

Das bekannte Freundesempfehlung-Programm aus Destiny kehrte mit dem Update 2.0.5 am 30. Oktober 2018 in Destiny 2: Forsaken zurück und wurde am 21. August 2019 wieder aus dem Spiel entfernt.

Beschreibung[]

Veteranspieler können dadurch neue Spieler an Forsaken empfehlen, einen Bund auf Bungie.net eingehen und dann gemeinsam die Freundesempfehlung-Quest starten.

Als Veteranen liegt es an euch, euren empfohlenen Freunden zu zeigen, wie der Hase läuft. Die Quest gibt euch genügend Zeit, um euren Freund auf den neuesten Stand von Destiny 2 zu bringen – von Perk-Sets bis zu Raid-Loadouts. Neue Spieler haben dadurch die Gelegenheit zu lernen, wie es sich anfühlt, ein Hüter zu sein.

Belohnungen[]

Mit dem Abschluss der einzelnen Quest-Schritte erhaltet ihr beide – Veteranspieler und empfohlener Freund – ein paar schmucke Prämien, um eure Kameradschaft gebührend zu feiern.

Quest-Schritt Beschreibung Belohnung Bild
Unsere Geschichte Erreiche Level 50. Borealis

Exotisches Scharfschützengewehr

D2 Borealis.jpg
Okay, okay Gewinne ein Gambit-Match mit einem verbundenen Freund. Formationsflug

Legendäres Schiff

10252018 RAF Ship.jpg
Zwei Flammen in der Finsternis Schließe eine Dämmerung mit einem verbundenen Freund ab. Abzeichen

Exklusives Freundesempfehlung-Abzeichen



Ornament
Exklusives Ornament für „Borealis“

10252018 RAF Emblem.jpg10252018 RAFBorealis.jpg

Multi-Empfehlungen[]

Falls ihr mehrere Freunde empfehlen wollt, dann wartet auch mehr Beute auf euch. Veteranspieler, die mehrere neue Spieler an Destiny 2 Forsaken empfehlen, erhalten dadurch zusätzliche Prämien. Hierfür müsst ihr Freunden dabei helfen, zu Quest-Schritt 3 zu gelangen. Prämien gibt es bei der Poststelle, nachdem du sie hier an dich genommen hast. Eventuell musst du dich vom Spiel abmelden und dann wieder anmelden.

Bonus Beschreibung Belohnung Bild
Multi-Empfehlung: Bonus-Prämie 1 Hilf zwei verbundenen Freunden dabei, Schritt 3 ihrer Quest zu erreichen. Doppelregenbogen

Exklusiver Sparrow

Destiny Double Rainbow.png
Multi-Empfehlung: Bonus-Prämie 2 Hilf drei verbundenen Freunden dabei, zu Quest-Schritt 3 zu gelangen. Geteilte Erfahrung

Exklusives Sparrow-Ornament

10252018 RAFDouble Rainbow.jpg
Multi-Empfehlung: Bonus-Prämie 3 Hilf vier oder mehr verbundenen Freunden dabei, ihre Quest abzuschließen. Glanz-Engramm

Everversum

Teilnahmevoraussetzungen[]

Die Freundesempfehlung ist eine spezielle Promo für Destiny 2: Forsaken, bei der Veteranspieler Freunde einladen können, Destiny 2: Forsaken zu kaufen und besondere Quests und Prämien im Spiel freizuschalten. Sowohl Veteran als auch der neue Spieler können Prämien bekommen, aber beide müssen die Vollversion von Destiny 2: Forsaken besitzen.

Allgemeine Voraussetzungen
Um an der Freundesempfehlung teilnehmen zu können, müsst ihr die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Ihr müsst das Basis-Destiny 2 sowie Destiny 2: Forsaken auf einem teilnehmenden Plattform-Konto besitzen (PS4, Xbox One, Battle.net)
  • Ihr braucht die jeweilige Plattform-Match (PS+, Xbox Live), um Einsatztrupps beizutreten und in Spielersuche-Aktivitäten teilzunehmen
  • Ihr braucht ein verlinktes Bungie.net-Konto

Voraussetzungen für Veteranspieler

  • Ein Veteranspieler ist ein Spieler, der Destiny 2: Forsaken besitzt. Veteranspieler können neue Spieler zur Freundesempfehlung einladen.

Voraussetzungen für neue Spieler

  • Ein neuer Spieler ist jeder Spieler, der Destiny 2: Forsaken nicht besitzt oder seit weniger als 7 Tagen. Wenn Spieler dann Destiny 2: Forsaken länger als 7 Tage besessen haben, können sie nicht mehr an der Freundesempfehlung teilnehmen. Die 7-tägige Berechtigung beginnt, nachdem ein Neuer Spieler sich zum ersten Mal nach dem Kauf bei Destiny 2: Forsaken anmeldet.

Freundesempfehlungslink auf Bungie.net starten[]

Veteranspieler laden neue Spieler ein, indem sie ihnen einen Empfehlungslink schicken, der auf Bungie.net/de generiert wurde. Wenn der neue Spieler die Einladung annimmt, werden sie für die Freundesempfehlung verbunden.

Veteranspieler

  • Veteranspieler müssen eine Einladungs-URL generieren und zum gewünschten Spieler schicken. Empfehlungcodes kann man unter diesem Link generieren. Veteranspieler erhalten Bungie.net-Benachrichtigungen, wenn der Neuer Spieler die Einladung angenommen hat sowie wenn der Neuer Spieler den Freundesempfehlungslink bestätigt.

Neue Spieler

  • Neue Spieler müssen eine Einladung von einem Destiny 2: Forsaken-Veteranspieler erhalten und annehmen. Wenn der Einladungslink vom Veteranspieler erstellt und verschickt wurde, muss der Neuer Spieler dem Link folgen und den Empfehlungsprozess abschließen.

Wichtige Anmerkung: Neue Spieler und Veteranspieler müssen bei ihrem Bungie.net-Konto angemeldet sein oder ein Konto erstellen, falls das noch nicht passiert ist.

Freundesempfehlung-Quest in Destiny 2: Forsaken[]

Wenn Spieler verbunden wurden, indem sie den obigen Schritten gefolgt sind, erhalten sie beide eine Freundesempfehlung-Quest, wenn sie sich das nächste Mal bei Destiny 2: Forsaken anmelden. Außerdem bekommen die den Buff „Segen der Freundschaft“, wenn sie im gleichen Einsatztrupp spielen, durch den man mehr EP verdient, wenn man unter der Destiny 2: Forsaken-Levelgrenze ist.

Freundesempfehlung-Quest Unten sind Quest-Schritte für verbundene Spieler, die sie abschließen müssen, wenn sie Freundesempfehlungsprämien haben wollen:

  1. Das ist unsere Geschichte – Schließe eine Story-Mission mit einem verbundenen Freund ab.
  2. Hütervereinigung – Schließe 3 Öffentliche Events mit einem verbundenen Freund ab.
  3. Unser Schmelztiegel – Gewinne drei Schmelztiegel-Matches mit einem verbundenen Freund.
  4. Zähl bis Hundert – Erreiche Level 50 und kehre dann in den Turm zurück, um mit Hawthorne zu sprechen.
  5. Okay, okay, okay – Gewinne ein Gambit-Match mit einem verbundenen Freund.
  6. Zwei Flammen in der Finsternis – Schließe einen Dämmerungs-Strike mit einem verbundenen Freund ab.

Wichtige Anmerkung: Bei den Quest-Schritten „Okay, okay, okay“ und Zwei Flammen in der Finsternis können neue Spieler Fortschritt mit Clan-Mitgliedern oder mit ihren verbundenen Freunden erzielen. Veteranspieler können sie nur mit dem verbundenen Freund abschließen.

Liste wichtiger Informationen und bekannter Probleme[]

Unten ist eine Liste mit wichtigen Informationen und bekannten Problemen bei der Freundesempfehlung.

  • Nachfrist für neue Spieler, die im Oktober angefangen haben: Spieler, die Destiny 2: Forsaken zwischen dem 16. Oktober und dem 30. Oktober 2018 gekauft haben, können bis zum 7. November als neue Spieler bei der Freundesempfehlung mitmachen.
  • Volles Inventar verhindert Quest annahme: Spieler, deren Aufträge-Inventar voll ist, können die Freundesempfehlung-Quest in Destiny 2 nicht annehmen, bis sie für Platz in ihrem Aufträge-Inventar gesorgt haben.
  • Veteranspieler mit mehreren Empfehlungen: Veteranspieler, die mehrere neue Spieler an Destiny 2: Forsaken empfehlen, erhalten zusätzliche Prämien, wenn einer ihrer verbundenen Freunde den „Unser Schmelztiegel“-Schritt der Freundesempfehlung-Quest abschließt. Sobald der empfohlene Spieler den „Unser Schmelztiegel“-Schritt abgeschlossen hat, muss der Veteranspieler auf Bungie.net zurückkehren und dies bestätigen, indem er auf den Link tippt und ihn somit abschließt. Bitte beachte, dass Prämien für mehrere Empfehlungen verzögert geliefert werden können, da die Spieldienste mit Bungie.net synchronisiert werden müssen, um die Quest-Abschlüsse zu validieren. Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, erhalten Veteranspieler ein Belohnungspaket bei ihrer Poststelle in Destiny 2: Forsaken.
  • Destiny: Guardians: Spieler, die Destiny: Guardians besitzen, können mit der Freundesempfehlung nur andere „Destiny: Guardians“-Spieler empfehlen.

Galerie[]

Bilder[]

Videos[]

Advertisement