Destiny Wiki
Advertisement
D2-EscalationProtocol

Icon

EscalationProtocol

Das Eskalationsprotokoll (engl. Escalation Protocol) ist eine durch Spieler eingeleitete Aktivität in Destiny 2, die man mit der Kriegsgeist Erweiterung nur auf den Mars findet.

Wenn ihr alle stufenweise schwieriger werdenden Level der Aktivität erfolgreich abschließt, müsst ihr euch einem Endgegner auf Prestige-Level stellen, der wöchentlich wechselt.

Einleitung[]

Teilnahmeberechtigung[]

Ihr könnt das Eskalationsprotokoll einleiten, indem ihr mit den Bunker-Türmen interagiert, die auf Mars verstreut sind.

  • Ihr müsst die Kriegsgeist-Kampagne abgeschlossen haben, um die Aktivität einleiten zu können.
  • Sobald sie aktiv ist, kann jeder teilnehmen, jedoch kann es für Spieler mit niedrigerem Level äußerst herausfordernd sein.
  • Es gibt keine Abklingzeit oder maximale Spielzahl für das Einleiten der Aktivität.

Interaktion mit Öffentlichen Events[]

Das Eskalationsprotokoll kann unter Umständen nicht eingeleitet werden, wenn ein Öffentliches Event im selben Bereich aktiv ist.

  • Wenn ein Öffentliches Event aktiv ist, müsst ihr bis zu dessen Ende warten, um das Eskalationsprotokoll einleiten zu können.
  • Wenn die Flagge eines Öffentlichen Events sichtbar ist, könnt ihr das Eskalationsprotokoll einleiten.

Fortschritt[]

Eskalationsprotokoll-Level[]

Sobald das Eskalationsprotokoll eingeleitet wurde, erscheint ein hoher Turm und das erste Level der Aktivität beginnt.

  • Jedes Level ist zeitlich begrenzt und kann mehrere Feindwellen, Mini-Events und Mini-Endgegner beinhalten.
  • Nach erfolgreichem Abschluss eines Levels muss einer der teilnehmenden Spieler den nächsten Turm finden und aktivieren, bevor die Zeit abläuft.
  • Im letzten Level trefft ihr auf den wöchentlich wechselnden Endgegner, der eine Beutetruhe hinterlässt, wenn ihr ihn erfolgreich besiegt.
  • Der Endgegner der Eskalationsprotokoll-Aktivität wechselt wöchentlich zur Wöchentlichen Zurücksetzung.

Neustart des Eskalationsprotokolls[]

Wenn ihr nicht alle Level abschließen könnt, könnt ihr das Eskalationsprotokoll sofort neustarten.

  • Wenn ihr bei den ersten beiden Levels versagt, beginnt die Aktivität wieder beim ersten Level.
  • Wenn ihr bei einem der höheren Levels versagt, habt ihr 60 Sekunden Zeit, um die Aktivität erneut zu starten und so wieder beim letzten erfolgreich abgeschlossenen Level einzusteigen (d. h. Spieler die bei Level 4 versagen, steigen bei Level 3 erneut ein).
  • Wenn ihr bei einem erneut gestarteten Level versagt, habt ihr 60 Sekunden Zeit, um die Aktivität beim nächstniedrigeren Level erneut zu starten (d. h. Spieler, die bei Level 4 und danach auch bei Level 3 versagen, steigen bei Level 2 erneut ein).

Öffentliche Events und Eskalationsprotokoll[]

Öffentliches Event bei Einleitung[]

Wie oben erwähnt, dürfen Öffentliche Events während des ersten Levels des Eskalationsprotokolls nicht aktiv sein.

  • Wenn ein Öffentliches Event aktiv ist, müsst ihr bis zu dessen Ende warten, um das Eskalationsprotokoll einleiten zu können.
  • Wenn die Flagge eines Öffentlichen Events sichtbar ist, könnt ihr das Eskalationsprotokoll einleiten.

Interaktionen mit Öffentlichen Events[]

Bevorstehende Öffentliche Events können mit einem aktiven Eskalationsprotokoll interagieren und so zu einem herausfordernderen Spielerlebnis führen.

  • Durch das erfolgreiche Abschließen eines Eskalationsprotokoll-Levels können bevorstehende Öffentliche Events in das nächste Level integriert werden.
  • Ihr müsst die Heroische Version eines integrierten Öffentlichen Events abschließen und alle Endgegner des Eskalationsprotokoll-Levels besiegen, um einen Sieg zu erringen.
  • Wenn ein Öffentliches Event bevorsteht und ihr die ersten beiden Levels des Eskalationsprotokolls nicht schafft, dann startet das Öffentliche Event sofort als normales Öffentliches Event.
  • Wenn ein Öffentliches Event bevorsteht und ihr höhere Levels des Eskalationsprotokolls nicht schafft, dann verzögert sich der Start des Öffentlichen Events um die oben beschriebenen 60 Sekunden, in denen ihr die Aktivität neustarten könnt.
  • Ihr könnt Rasputin-Waffenkammer-Codes in Levels mit integrierten Öffentlichen Events nicht nutzen.
  • Öffentliche Events können während des finalen Levels einer Eskalationsprotokoll-Aktivität nicht aktiv sein oder starten.

Prämien und Entschlüsselte Depotschlüssel[]

Eskalationsprotokoll-Prämien[]

Ihr könnt durch die Teilnahme am Eskalationsprotokolly Prämien verdienen (darunter auch Prämien, die es nur für diese Aktivität gibt).

  • Ihr habt die Chance, exklusive Prämien für den Abschluss des dritten und fünften Eskalationsprotokoll-Levels zu verdienen.
  • Wird der letzte Endgegner erfolgreich besiegt, erscheint eine Beutetruhe und auch andere zusätzliche Exklusiv-Prämien können erscheinen.
  • Alle Eskalationsprotokoll-Beutetruhen erscheinen beim Turm, der bei diesem Level aktiv war.
  • Für die Beutetruhe des letzten Endgegners wird ein Entschlüsselter Depotschlüssel benötigt. Ihr erhaltet dadurch exklusive Eskalationsprotokoll-Rüstungsteile und kosmetische Gegenstände.
  • Die Eskalationsprotokoll-Rüstungsprämien gelten für die Charakterklasse, die die Truhe öffnet.
  • Es wird garantiert, dass die Rüstungsprämie ein Rüstungsteil ist, das der Charakter noch nicht erhalten hat, bis alle Teile des Klassensets vollständig sind.

Entschlüsselter Depotschlüssel[]

Um die Beutetruhe des letzten Endgegners eines Eskalationsprotokolls zu öffnen, wird ein Entschlüsselter Depotschlüssel benötigt.

  • Nach dem Abschluss der Kriegsgeist-Kampagne erhaltet ihr Rasputin-Schlüsselfragmente aus den folgenden Quellen: Heroische Abenteuer, Heroische Strikes, Dämmerungs-Strikes sowie der Raid oder Raid-Trakte.
  • Ein Mal pro Woche könnt ihr eure gesammelten Rasputin-Schlüsselfragmente abgeben, um einen Kodierten Depotschlüssel zu erhalten.
  • Ihr müsst Eskalationsprotokoll-Level abschließen, um den Kodierten Depotschlüssel in einen Entschlüsselten Depotschlüssel zu verwandeln.
Advertisement