Destiny Wiki
Advertisement

Des Teufels Ruin (engl. Devil's Ruin) ist eine exotische Pistole in Destiny 2. Diese Waffe konntet ihr ab dem 7. Januar 2020 mit dem Saison der Dämmerung-Pass über eine exotische Quest erhalten. Seit der Saison der Ankunft könnt ihr die Waffe bei Meister Rahool im Turm erwerben.

Lore[]

"Vorwärts! Die Teufel werden den Tag bereuen, an dem sie zu uns kamen!"
— Lord Shaxx„Es gibt einen Grund, warum wir kämpfen. Es ist nicht nur der Nervenkitzel des Kampfes. Es gibt diejenigen, die darauf angewiesen sind, dass wir die Stellung halten und das verteidigen, was uns lieb und teuer ist. Der Kampf um den Dämmerbruch bleibt das Wahrzeichen unserer Stärke und eine wichtige Erinnerung daran, dass nichts, was wir tun, einfach ist.

Ich erinnere mich, dass Shaxx trotzig die Rückzugsbefehle von Saladin ignorierte und seinen Einsatztrupp zu einem finalen Vorstoß an der Mauer der Letzten Stadt führte. Dies gab uns den nötigen Impuls, die Stadt zu retten, zersplitterte jedoch auch den Zusammenhalt der Titanen. Vielleicht kann ich helfen, diese Wunden zu heilen, jetzt, wo ich zurückgekehrt bin.

Dennoch werden unsere Erinnerungen von Momenten des Schmerzes, des Zorns und des Unfriedens überflutet. Benutze sie. Schütze sie. Kanalisiere sie durch dich hindurch.

Trage einen Teil des Kampfes in dir.

Dies wird zwar niemals die mächtigen Gjallarhorns von einst ersetzen, doch Ruhm kann alle Größen haben und wir können den Sieg am Bruch immer noch mit solchen Waffen feiern. Es ist mehr als eine Waffe. Es ist ein Symbol. Jede Komponente dieser Waffe stellt ein Opfer dar, das für das größere Wohl erbracht wurde. Möge sie dir die Kraft geben zu siegen, wenn alles verloren scheint.

Sollte die Stadt jemals wieder bedroht werden, bist du bereit.“

—Der 14. Heilige}}

Quelle[]

Seit der Saison der Ankunft könnt ihr die Waffe bei Meister Rahool im Turm erwerben. Hierfür benötigt ihr 1 exotischen Kode, 100.000 Glimmer, 200 Dämmerlicht-Bruckstücke und 3 Verbesserungsprismen.

Während der Saison der Dämmerung konntet ihr diese Waffe mit dem Saison-Pass über eine exotische Quest erhalten. Um die Quest zu erhalten musstet ihr eine Runde von der saisonalen Aktivität „Die Sonnenuhr“ abschließen. Habt ihr den Psion-Boss bezwungen, erhielt ihr wie sonst auch Loot. Zusätzlich zu den zeitverirrten Waffen gab es noch die Quest „Ein Moment in der Zeit“ obendrauf.

  • Schritt 1 - Ein verlorenes Relikt: Die erste Aufgabe verlangt von euch einen Besuch beim 14. Heiligen. Er wartet im Hangar des Turms auf euch. Er gibt euch den nächsten Quest-Schritt „Eine Reise durch die Geschichte“.
  • Schritt 2 - Eine Reise durch die Geschichte: Während dieses Schritts sollt ihr 10 Fragmente (Redrix-Gestell-Teile) sammeln. Wählt dazu in der Navigation die Europäische Todeszone aus und schaut nach links unten. Dort wartet die Mission „Lange Verschollen“ auf euch. Diese führt euch auf die verlassene Schmelztiegel-Map „Dämmerbruch“. Ihr könnt die Mission auch mit einem Einsatztrupp angehen und so erheblich Zeit sparen. Denn nicht jedes Fragment muss von jedem Hüter einzeln gesammelt werden.

Fundorte der 10 Fragmente

  • Fragment #1: Von eurem Spawn-Punkt aus geht es nach rechts. Dort findet ihr auf dem Endpunkt des Pfeilers das erste Fragment.
  • Fragment #2: Dreht euch um und lauft zurück in Richtung Spawn. Dort seht ihr einen dunklen Felsen. An ihn gelehnt liegt der nächste Roboter – damit auch das zweite Fragment.
  • Fragment #3: Begebt euch rechter Hand durch weiter. Zwischen dem Innen- und Außenbereich wartet das nächste Fragment in der Ecke eines Durchgangs. Der Durchgang ist von außen mit einer großen „4“ gekennzeichnet.
  • Fragment #4: Als Nächstes begebt ihr euch zur Mitte der Map. Auf der oberen Ebene befindet sich ein offener Container. Darin wartet der nächste kaputte Roboter. An der Wand neben dem Container prangt eine große „3“.
  • Fragment #5: Vom Container aus geht es Richtung B-Flagge. Diese befindet sich in dem Ausläufer in der Mitte der Map. Nahe des Abgrunds wartet das nächste Fragment auf euch.
  • Fragment #6: Springt von der vorherigen Location rechts über den Abgrund und seht an der unteren Außenwand euer nächstes Ziel.
  • Fragment #7: Begebt euch nun ins Innere der Map. Lauft hier bis zur anderen Seite der Karte in den roten Bereich. Am Fuße einer kleinen Treppe findet ihr das am besten versteckte Fragment der Quest.
  • Frament #8: Ihr bleibt weiterhin im Inneren. Kehrt zurück Richtung Container und seht im zentralen Durchgang an eine Kiste gelehnt einen weiteren Roboter. Neben ihm ist eine Tür mit der Ziffer „5“ beschriftet.
  • Fragment #9: Jetzt müsst ihr eine Ebene tiefer gehen. Hier erscheint im Schmelztiegel-Match die schwere Munition. Auf einer Plattform liegt mittig das vorletzte Fragment.
  • Fragment #10: Ihr bleibt auf der unteren Ebene und schaut zum Rand der Karte. Hier befindet sich ein gewaltiges Geschütz, welches auch von Zeit zu Zeit lautstark auf sich aufmerksam macht. Genau unter der Kanone liegt euer letztes Ziel.

Nachdem ihr die 10 Fragment eingesammelt habt, erhaltet ihr die exotische Pistole. Wenn ihr Probleme mit den Fundorten habt, könnt ihr euch ab 2:31 auch das Video von Destiny Infobase anschauen:

Destiny_2_-_So_erhaltet_ihr_die_Pistole_"Des_Teufels_Ruin"_Exo_Quest_GUIDE_Meinung

Destiny 2 - So erhaltet ihr die Pistole "Des Teufels Ruin" Exo Quest GUIDE Meinung

Waffen-Perks[]

  • Die Lücke schließen: Variabler Abzug. Drücken und Loslassen, um Einzelschüsse abzufeuern. Halten, um einen hochaufgeladenen, [Taumeln]ins Wanken bringenden Laser abzufeuern. Stark gegen Unaufhaltsame Champions.
  • Verlängerter Lauf: Gewichtige Laufverlängerung. • Erhöht Reichweite • Verringert Handhabungstempo • Kontrolliert Rückstoß moderat
  • Projektionszünder: Distanz-Optimierungen. • Erhöht Reichweite
  • Pyrogenese: Das vollständige Aufladen des Lasers füllt das Magazin aus den Reserven wieder auf.
  • Kampfgriff: Die Rückstoßrichtung dieser Waffe ist vertikaler. • Kontrolliert Rückstoß deutlich

Waffen-Mods[]

  • Standardornament: Setzt eure Waffe auf ihre Standard-Erscheinung zurück.
  • Advokat des Teufels: Verändert mit diesem Waffenornament das Aussehen von „Des Teufels Ruin“. Sobald ihr ein Ornament erhaltet, wird es für alle Charaktere auf eurem Konto freigeschaltet.
  • Des Teufels Ruin-Katalysator: Waffe wird dadurch zum Meisterwerk. Sie erzeugt dadurch bei Multi-Kills Sphären und kann geupgradet werden, um bessere Statistiken und Extras zu erhalten. Die Waffe zeigt außerdem die Anzahl der mit ihr besiegten Feinde an. Die Meisterwerk-Waffe erhält zudem zusätzliche Eigenschaften. Besiegt Feinde mit dieser Waffe, um dieses Upgrade freizuschalten.

Advertisement