Destiny Wiki
Advertisement

Crotheon, Torwächter (engl. Crotheon, Gate Keeper) ist ein Vex-Minotaurus, der bis zum 19. November 2019 als Boss der Vex-Offensive in Destiny 2 angesehen und am gleichen Tag durch den Unsterblchen Geist ersetzt wurde. Dort wurde er von den Vex herbeigerufen, um das von den Hütern-Infiltratoren zerstörte Tor-Netzwerk zu reparieren.

Gameplay[]

Wenn Crotheon beschworen wird, wird er mit einem Temporalen Schild beschichtet, während er zum nächsten Vex-Tor-Modul navigiert, um es zu reparieren. Sobald er diese Position erreicht hat, werden Tor-Techniker herbeigerufen, die zum Entfernen der Schilde von Crotheon erforderlichen Kranien fallen lassen, was eine Schadensphase ermöglicht. Ihr habt 30 Sekunden Zeit, um alles, was ihr habt, in den Minotaurus zu entladen, bevor dieser seine zeitliche Abschirmung wiedererlangt, nachdem er das Tor-Netzwerk repariert hat, und mit dem nächsten Modul fortfährt.

Galerie[]

Trivia[]

  • Nach dem Zweck und der Beschwörung zu urteilen, ist es möglich, dass der Rang "Torwächter" dem Rang von den Tor-Lords ähnlich ist.
    • Tatsächlich ist die Art und Weise, in der Crotheon erscheint, der Erscheinung von Zydron, Tor-Lord, sehr ähnlich.
  • Der Name Crotheon klingt wie ein Mischmasch aus den Namen Crota, Sohn von Oryx, Prinz der Schar und Atheon, Konflux der Zeit, Axis Geist von den Vex.

Advertisement