Destiny Wiki
Advertisement
D2 Albtraumjagd

Die Albtraumjagd (engl. Nightmare Hunts) ist eine kooperative Aktivität für bis zu drei Spieler, die mit der Destiny 2 Erweiterung Festung der Schatten Einzug ins Spiel erhielt. Aus ihr erhält ihr mächtige Ausrüstung. Vermutlich wird diese verschiedene Stufen aufweisen.

Schwierigkeitsstufen[]

Bei den Albtraumjagden stehen euch 4 Schwierigkeitsgrade zur Auswahl:

  • Meister: empfohlenes Powerlevel 860 (mit Spielersuche)
  • Held: empfohlenes Powerlevel 1020 (mit Spielersuche)
  • Legende: empfohlenes Powerlevel 1050 (ohne Spielersuche)
  • Großmeister: empfohlenes Powerlevel 1080 (ohne Spielersuche)

Diese Stufen besitzen außerdem verschiedene und unterschiedliche Modifikatoren. Bei den Stufen Meister und Heroisch wird Matchmaking angeboten, bei Legende und Großmeister hingegen müsst ihr selbst einen Einsatztrupp zusammenstellen. Legende und Großmeister sind die schwierigsten Modi und enthalten die meisten Modifikatoren sowie die Champions. Wenn ihr eine Legenden- oder Großmeister-Aktivität betretet, werden auch eure Ausrüstung gesperrt, sodass ihr weder Waffen noch Rüstungen wechseln könnt.

Die Albträume[]

In den Trailern konnten wir bereits einen Blick auf einige Albträume, die ihr jagen werdet, erhaschen. Wir werden in Festung der Schatten viele alte bekannte Gesichter aus Destiny 1 wiedertreffen. Allerdings in einer Albtraum-Gestalt. Unter anderem treffen wir auf Skolas, Omnigul und Crota.

Advertisement